Neue Unternehmensstruktur für DER Touristik Suisse

Verda Birinci-Reed übernimmt die Spezialisten von Andy Zgraggen und ist neu Chief Operating Officer – Annette Kreczy neu Chief Sales Officer.
©zVg

DER Touristik Suisse schafft einheitliche Ressorts für das Veranstaltergeschäft, die Verkaufsaktivitäten, das Marketing und das Qualitätsmanagement. Eine klare, unternehmensweite Fokussierung der Zuständigkeiten soll das wiedererstarkte Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Die DER Touristik Suisse baut auf ihrer wiedergewonnenen Stabilität und Relevanz in der Schweizer Reisebranche auf und bündelt ihre Aktivitäten im Bereich des Veranstaltergeschäftes, Verkaufs, Marketings und Qualitätsmanagements per 1. Juli 2019. «Den wettbewerbs- und technologiebedingten Marktveränderungen stellen wir uns proaktiv mit einer noch agileren, flacheren und schlankeren Organisation, die neue Trends, Chancen und Her-ausforderungen frühzeitig antizipieren kann», erklärt CEO Dieter Zümpel.

Im Organigramm des Unternehmens erfolgen per 1. Juli 2019 folgende Anpassungen:

  • Dieter Zümpel (CEO), Verda Birinci-Reed (neue Funktionsbezeichnung: Chief Operating Officer), Annette Kreczy (neue Funktionsbezeichnung: Chief Sales Officer) und Olivier Weiss (CFO) bilden die Geschäftsleitung der DER Touristik Suisse.
  • In den von CEO Dieter Zümpel geführten Zentralbereichen erfolgt die – dort bisher auf Kuoni und Helvetic Tours beschränkte – Vermarktung für alle Veranstaltermarken von DER Touristik Suisse im von André Plöger geführten Bereich Corporate Development, Marketing & Quality Services.
  • Verda Birinci-Reed verantwortet als COO das gesamte Veranstaltergeschäft von DER Touristik Suisse, also sowohl das Touroperating der Generalisten als auch jenes der Spezialveranstalter. Die General Manager der Premium Specialists berichten direkt an Birinci-Reed. Das Service Center, das Customer Service und das Market Management agieren im von Karin Markwalder geführten Bereich «Touroperating Helvetic Tours & Services».
  • Im Bereich von CSO Annette Kreczy übernimmt Oliver Howald (bisher Leiter Veranstal-ter Vertrieb im Ressort Touroperating) die Funktion des Head of Sales und damit die operative Gesamtverantwortung für sämtliche Verkaufsaktivitäten des Eigen- und Fremdvertriebes für stationäre und digitale Absatzkanäle.
  • Der Bereich von Chief Finance Officer Olivier Weiss umfasst wie bis anhin Accounting, Treasury, Controlling, Legal & Facility Management.
Andy Zgraggen verantwortet strategische Projekte

Andy Zgraggen, derzeit Head of Specialists, wird die Neuorganisation der DER Touristik Suisse mit umsetzen und die strategische Entwicklung des Unternehmens über den 1. Juli 2019 hinaus begleiten. «Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Andy Zgraggen und bin dankbar, dass er uns mit seinem breiten Erfahrungsschatz weiterhin zur Seite stehen wird», erklärt Dieter Zümpel. Andy Zgraggen, derzeit Head of Specialists, wird die Neuorganisation der DER Touristik Suisse mit umsetzen und die strategische Entwicklung des Unternehmens über den 1. Juli 2019 hinaus begleiten. «Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Andy Zgraggen und bin dankbar, dass er uns mit seinem breiten Erfahrungsschatz weiterhin zur Seite ste-hen wird», erklärt Dieter Zümpel. (TI)

 

Drucken