Oman Air verpasst Cabin-Crew ein neues Outfit

Erstmals trägt die Besatzung die Uniformen beim Launch am London Heathrow Airport (LHR).
@OmanAir

Die Flugbegleiter der Omain Air erhalten neue Uniformen. Erstmals getragen werden sie beim Launch am London Heathrow (LHR) und finden dann schrittweise den Weg zur Besatzung im gesamten Flugnetz, wie die Airline mitteilt.

Oman Air sieht das Umstyling als Teil der Markenentwicklung, die mit der Einführung der neuen First Class Kabine in der Boeing 787-9 einhergeht. Das Design und die Farben der Uniformen seien durch die Kultur und Geschichte des Sultanat Oman inspiriert, heisst es. (TI)

Drucken