Silver Air verlängert die saisonalen Flüge von Lugano nach Elba

Die Hoteliers auf der Insel Elba lassen ihre Betriebe darum bis Mitte Oktober geöffnet.
©Silver Air

Silver Air, die Fluggesellschaft, die seit 2014 saisonale Flüge von Lugano auf die Insel Elba und seit letztem Jahr auch auf die Insel Lošinj (Kroatien) durchführt, hat die Fortsetzung der Flüge von Lugano nach Marina di Campo auf der Insel Elba bis zum 12. Oktober angekündigt.
Die Flüge, die ursprünglich bis zum 28. September mittwochs und samstags geplant waren, starteten am 15. Juni. Der erfolgreiche Sommer überzeugte die Vereinigung der Hoteliers der Insel Elba, einer Verlängerung der Saison mit der Fortführung der Flüge zuzustimmen. Sie lassen ihre Betriebe deshalb bis Mitte Oktober geöffnet. Die Vereinigung sehe dies als positives Zeichen, um die Flüge ab Lugano auch im Jahr 2020 bis Oktober durchführen zu können.

Verkauf über Partner

Die Fluggesellschaft nutzt die Unterstützung ihres Partners Silver Air Travels für den Verkauf von Flügen und Aufenthalten über ihre Büros in Agno Aeroporto und Marina di Campo (Elba). Die Mitarbeiter der Agentur, die seit jeher mit Elba bestens vertraut sind, bieten Urlaubspakete mit personalisierten und thematischen Ausflügen auf die Insel an.
Silver Air Travels verkauft auch exklusiv Pakete auf der Insel Lošinj (Kroatien). (TI)

Drucken