Swiss testet ein Flug-Abonnement ab Genf

Das Zehner-Abo für einfache Flüge gibt’s ab 799 Schweizer Franken.
Swiss C-Series

In Zusammenarbeit mit dem Lufthansa Innovation Hub in Berlin lanciert Swiss den «Flightpass»: ein Abonnement für zehn Flüge innerhalb Europas ab oder nach Genf. Während der Testverkaufsphase vom 20. September bis zum 31. Dezember 2017 können die Fluggäste unter www.flightpass.ch ihr Abonnement erwerben. Nach dem Kauf können sie innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten reservieren und zwölf Monate lang fliegen.

Die Fluggesellschaften bieten zwei Arten von Abonnements an: Der «Discover Europe Pass» kostet CHF 799 und gilt für zehn einfache Flüge ab oder nach Genf – dies für die «meisten europäischen Destinationen». Die Vorausbuchungsfrist bei diesem Abo liegt bei 21 Tagen vor Abflug.

Der «City Pass» ist ab CHF 999 erhältlich und ist quasi ein Zehner-Abo für eine Destination; diese Option richtet sich an Vielflieger, die oft an das selbe Ziel reisen. Buchbar ist diese Option bis sieben Tage vor Abflug.

Swiss stellt den Kunden Flexibilität und Preisstabilität in Aussicht und hofft, «den neuen Reisegewohnheiten ihrer Fluggäste noch stärker zu entsprechen». Die Lufthansa-Tochter Eurowings hatte das Zehner-Abo bereits im Februar eingeführt, allerdings in anderen Varianten. (ES)

Drucken