TRAVEL INSIDE neu in Papierumschlag statt Plastik-Folie

Die gedruckte Ausgabe wird neu in Papierform verpackt und versendet.
Zürich-Hammerstrasse: Hier ist TRAVEL INSIDE beheimatet.

Ob auf dem Bürotisch oder zu Hause: TRAVEL INSIDE – Die Schweizer Fachzeitung für Touristik – soll weiterhin pünktlich und unversehrt bei der grossen und erwartungsvoll wartenden Leserschaft eintreffen.

Die Folienverpackung gab indes immer wieder Grund für Diskussionen, auch wenn sich diese über die Jahre zu einer schwermetallfreien und grundwasserneutralen Verpackungs-Option weiterentwickelt hat.

Ab der neuesten Ausgabe (23. Juli 2020) ist es nun doch soweit: TRAVEL INSIDE wird neu im Papierumschlag verschickt. Das verwendete Recyclingpapier wird in der Schweiz produziert und ist ein wichtiger Beitrag zu Ökologie und Nachhaltigkeit.

Redaktion und Verlag freuen sich, der Leserschaft auch künftig mit den wichtigen News und Trends der Reisebranche – mit TRAVEL INSIDE in Printform – versorgen zu können und danken für die grosse Lesertreue.

(Angelo Heuberger, Herausgeber, TRAVEL INSIDE)

REAKTIONEN:

«Hallo zusammen – Gerade habe ich das neue TRAVEL INSIDE im Briefkasten gefunden. Ich gratuliere zu dem neuen Umschlag – Recyclingpapier aus der Schweiz statt Plastik. Chapeau, das finde ich ganz toll.»

Monika Grunder Dakhamat, Tombouctour GmbH, Aesch-Forch

**

«Hoi zäme – Wollte nur kurz sagen, dass ich es super finde, dass ihr beim TRAVEL INSIDE von Folie auf Papier umgestellt habt.» 

Rebecca Amstutz, AIDA Cruises