Direktflüge und Preiskurve: Die News von Traveltainment

Der Travel-Tech-Spezialist verbessert seine Internet Booking Engine und verpasst sich einen neuen Markenauftritt.

Die Online-Buchungsmaschine Traveltainment IBE erhält in diesem Jahr auf der Grundlage der neuen Suchtechnologie Search3 eine Vielzahl neuer Suchfunktionen und Möglichkeiten.

So können Kunden von Online-Reisebüros künftig in der Traveltainment IBE explizit nach Reisen mit Direktflügen und bevorzugten Flugzeiten suchen und auf dieser Grundlage schneller entscheiden, ob sie einen tendenziell günstigeren Umsteigeflug oder einen Direktflug bevorzugen. Auch die Suche nach dem Wochentag soll es ermöglichen, schneller die Reisen herauszufiltern, die zur individuellen Zeitplanung passen – etwa eine passgenauere Suche nach Wochenendtrips. Weiter gibt es nun die Möglichkeiten, Ziele nach Regionen zu suchen, auch in mehreren Regionen gleichzeitig.

Die Ergebnisanzeige der Traveltainment IBE erhält ebenfalls eine Ergänzung: die Preiskurve. Die grafische Darstellung zeigt für jeden Abreisetag den jeweiligen Bestpreis im gewünschten Hotel.

Alle Neuerungen gelten nicht nur für die Traveltainment IBE selbst, sondern auch für die neu aufgesetzte XML-Schnittstelle Traveltainment IBE Web Service. Über sie können Online-Reisebüros auf der Grundlage der Traveltainment-Daten eigene Buchungsoberflächen programmieren.

Und last but not least hat sich Traveltainment ein neues Logo verpasst. So sah das alte aus:

traveltainment logo alt

 

Und so tritt Traveltainment künftig auf:

traveltainment logo neu

 

 

Drucken