Stefano Zeni steigt bei Bedsonline auf

Er ist neu Regional Manager für den Schweizer Markt und will Reisebüros als Kunden gewinnen.
© TI

Bedsonline, Anbieter von Unterkünften und zusätzlichen Reiseprodukten ausschliesslich für Reisebüros, hat Stefano Zeni zum Regional Manager für den Schweizer Markt ernannt. Zeni stiess im letzten März zum Unternehmen und besass damals bereits mehr als acht Jahre Erfahrung bei GTA. Nun übernimmt er die Verantwortung für die Kundschaft von Bedsonline, die einzig und allein aus Reisebüros besteht, auf dem lokalen Schweizer Markt. Sein Ziel ist es, zahlreiche neue und unterschiedliche Reisebüros als Kunden zu gewinnen. Zeni wird an Frank Wöller berichten, Sales Director und lokaler Manager für Kontinentaleuropa, und ausserdem für Benelux, Deutschland, Österreich und Nord- und Osteuropa verantwortlich sein.

Das Senior-Team für die Schweiz besteht aus den Key Account Managern Simon Dreyer, der im Juli letzten Jahres zu Bedsonline stiess, und Izabela Ilic. Im April soll ein Sales Executive hinzukommen, der die jeweiligen Französisch, Deutsch und Italienisch sprechenden Regionen übernehmen wird.

Kürzlich gab Besonline bekannt, dass sie ihre Dachmarke weiter ausbaut. (TI)

 

Drucken