Viva Cruises hat neu einen Agentenkontakt

Der Flussreiseanbieter Viva Cruises hat ab sofort einen Ansprechpartner für Reisebüros.
Paul Schneider ist bei Viva Cruises neu zuständige für die Reisebüros ©zVg

Der Düsseldorfer Flussreiseanbieter Viva Cruises hat ab sofort einen eigenen Ansprechpartner für Reisebüropartner. Paul Schneider wird sich künftig um die Anliegen der nationalen und internationalen Reisebüropartner kümmern.

In seiner Rolle als Senior Trade Support verantwortet er zum Beispiel Agenturverträge, Anfragen im FIT Bereich sowie die Planung und Umsetzung von Schiffsbesichtigungen, FAM-Trips und Events.

Paul Schneider war bisher als Customer Service Agent für die Düsseldorfer Flussreisespezialisten tätig.

«Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen, mein Ziel ist es, Viva Cruises im nationalen und internationalen FIT Bereich am Markt zu etablieren», so Paul Schneider.

«Mit Paul Schneider haben wir einen erfahrenen Kollegen aus den eigenen Reihen für diese Position gewonnen. Paul wird als kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für unsere Reisebüropartner tätig sein und die Zusammenarbeit weiter vorantreiben», sagt Viva Cruises CEO Andrea Kruse. (TI)