Wer führt die APG-Vertretung in der Schweiz?

Die APG baut eine neue Vertretung für die Schweiz auf.
©APG
Rudy Knewitz ©APG

Bei der APG Schweiz, die als General Sales Agent neuerdings den Vertrieb für die Air Mauritius übernimmt, hat sich eine Veränderung ergeben. Als Direktor für die Geschäfte in der Schweiz ist Rüdiger ‚Rudy‘ Knewitz in der Verantwortung, der das 13-köpfige Büro der APG Deutschland mit Sitz Friedberg (Hessen) führt.

Im August 2020 übernahm Thomas Lichtensteiger die Leitung des Standortes der APG am Flughafen Zürich; nun ist Oliver Stockmann von Sky Cargo Solutions neuer Ansprechpartner, der 17 Jahre Erfahrung im Bereich Export und Logistik mitbringt. Die Zuständigkeiten in der Schweiz werden aktuell an einem neuen Standort am Flughafen Zürich aufgebaut. Aktuell  stellt Sky Cargo Solutions der APG einen Arbeitsplatz in ihren Räumlichkeiten zur Verfügung.

Laut Knewitz werden APG Germany und Sky Cargo Solutions eine neue APG-Vertretung Schweiz sowohl für Passage, als auch für Fracht gründen. Oliver Stockmann in Zürich soll die Anfragen der Reisebüros an das Büro in Deutschland weiter leiten, wo auch für die Kunden in der Schweiz die Belange rund um Ticketing, Umschreibung und Refunds abgewickelt werden. Dies gelte, neben Air Mauritius, für alle Airlines, die von APG Switzerland vertreten werden.

Zu der Zwischenlösung kommentiert Knewitz «Wir wissen, dass das nicht die Ideallösung ist, und wir werden alles tun, diese Überganszeit so kurz wie möglich zu gestalten.» (TI)