RIU eröffnet Hotel mitten in San Francisco

    Das Riu Plaza Fisherman’s Wharf befindet sich in Mason Street Nr. 2500 im bekanntesten Touristenviertel der Stadt.
    © iStock.com / bluejayphoto

    RIU eröffnet ein Stadthotel mitten in San Francisco: Das Riu Plaza Fisherman’s Wharf befindet sich in Mason Street Nr. 2500 im bekanntesten Touristenviertel der Stadt, nur wenige Schritte vom berühmten Pier 39, dem North Beach, China Town und der Abfahrtsstelle der Fähren zur Insel Alcatraz entfernt.

    RIU Hotels & Resorts hat seiner Linie Riu Plaza in den USA durch den Erwerb eines Hotels in San Francisco ein neues Haus hinzugefügt. Das neue Riu Plaza Fisherman’s Wharf verfügt über 531 Zimmer, eine Bar und ein Restaurant sowie 11 Tagungssäle. Das Hotel ist vor allem für Touristen gedacht, aber auch für Geschäftsreisende und Besucher grosser Kongresse. Ihnen allen bietet es einen ausgezeichneten Standort, weil es sich nicht nur in der Nähe der Touristenattraktionen befindet; das Finanzviertel ist nur wenige Gehminuten entfernt und der für seine Geschäfte und Kunstgalerien bekannte Union Square ist ebenfalls mit einer kurzen Strassenbahnfahrt erreichbar.

    Es handelt sich um das achte Stadthotel der Linie Riu Plaza und das dritte in den USA. Derzeit ist RIU in folgenden Städten präsent: Panama, Guadalajara (Mexiko), Miami, New York, Berlin, Dublin und Madrid. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen ehrgeizigen Expansionsplan mit Projekten in Toronto und London sowie in New York, wo bereits das zweite Hotel errichtet wird. (TI)

    Drucken