Schlagworte Einträge mit den Schlagworten "Entlassungen"

Hat die Swiss ihre Personalplanung nicht im Griff?

·
Gewerkschaften werfen der Airline Vertragsbruch vor.

«Die Arbeit der Reiseexperten und die Beratungsformen werden sich verändern»

·
Philipp von Czapiewski, seit Anfang 2020 Managing Director von TUI Suisse, berichtet im Interview mit TRAVEL INSIDE auf Zypern, wo und wie sich das Unternehmen in Zukunft weiterentwickeln will.
©màd

Entlassungsschock bei Thai Airways in Zürich

·
Die Airline entlässt acht Personen und hat noch zwölf Mitarbeitende in der Schweiz.

Chair entlässt weitere Flugbegleiter

·
Eine Mitarbeiterin berichtet von den unzumutbaren Arbeitsbedingungen bei der Schweizer Airline.

«Es wird mehr Technologie brauchen im Reisemarkt. Corona wird das noch beschleunigen.»

·
Nezasa-Gründer und CEO Manuel Hilty über sein Start-up, das Wachstum und neue Herausforderungen in Pandemie-Zeiten.

«Wenn alle guten Leute Kosteneinsparungen zum Opfer fallen, ist das kontraproduktiv»

·
André Lüthi, CEO und Mitinhaber Globetrotter Group, über den aktuellen Stand der Gruppe, weshalb sie die Krise überleben wird und die Härtefallhilfe.

So viele Branchen-Profis wurden entlassen

·
56 Prozent der antwortenden mittleren und kleineren Unternehmen in der Reisebranche mussten aufgrund der Corona-Krise bereits Personal entlassen.
©màd

So will Thai Airways überleben

·
Die Fluggesellschaft plane, bis zum Jahr 2025 massiv zu schrumpfen und weniger Mitarbeiter zu beschäftigen.

«2021 wird nochmals ein sehr hartes Jahr mit tiefroten Zahlen werden»

·
Roger Geissberger, Chairman von Knecht Reisen AG, über seine neuen Aufgaben im Unternehmen, die Härtefallhilfe und den Stellenwert des Reisevertriebs.
Johan Lundgren

Easyjet: Massive Einbrüche gegenüber Vorjahr

·
Die Gesamtkosten der Gruppe wurden über die Hälfte gesenkt.