Schlagworte Einträge mit den Schlagworten "Garantiefonds der Schweizer Reisebranche"

Ombudsman Wädi Kunz erweitert sein Geschäftsfeld

·
Ab Juli 2024 wird der Ombudsman der Schweizer Reisebranche zusätzlich zur Ombudsstelle der gesamten Schweizer Beherbergungsbranche.

Garantiefonds beschliesst FTI-Sonderregelung

·
Anträge werden nach denselben Richtlinien und Verfahren bearbeitet, als ob der Konkurs der FTI Touristik AG bereits am 3. Juni 2024 eingetreten wäre.

So steht es um den Garantiefonds

·
Die Erholung des Tourismus hat ein erfolgreiches 2023 beschert und der Garantiefonds blickt auf ein erfolgreiches und relativ ereignisarmes Jahr zurück.

Marina Travel reicht Beschwerde ein

·
Jean Stalder von Marina Travel hat gegen das Atelier du Voyage beim SECO eine Beschwerde wegen unlauteren Geschäftspraktiken eingereicht.

Coral Travel sichert Kundengelder ab

·
Der neu in der Schweiz anbietende Veranstalter Coral Travel ist nun Mitglied des Garantiefonds.

Wie ist der Garantiefonds durch die Pandemie gekommen?

·
Die Erholung des Reisegeschäfts und das neue Gebührenmodell trugen wesentlich zur Erhöhung der Rückstellungen für Schadensfälle bei.

Ist der Garantiefonds aus dem Schneider?

·
Die beschlossene Rückvergütung auf den bezahlten Gebühren deutet darauf hin.

So gut kamen die Schweizer Reisebüros und Veranstalter durch die Corona-Krise

·
Die staatlichen Hilfen haben die Reisebranche durch die Pandemie gerettet – die immer wieder befürchtete Konkurswelle kam nicht.

Swiss Travel Security torpediert die «Motion Ettlin»

·
STS-Geschäftsführer Luc B. Vuilleumier empfiehlt Ständeräten die Ablehnung der Staatsbürgschaft für Kundengeldabsicherer.

Cruise Center wieder im Garantiefonds

·
Per 19.5.2022 ist George Studers Unternehmen wieder abgesichert.