Riffelalp Resort 2222m ist Swiss Deluxe Hotel

Seit Ende Juni ist das Hotel neues Mitglied der Vereinigung.
© Riffelalp Resort 2222m

An der ordentlichen Generalversammlung von Ende Juni wurde das Riffelalp Resort 2222m neues Mitglied der Swiss Deluxe Hotels. Das traditionsreiche Resort oberhalb von Zermatt im Kanton Wallis wurde in den letzten Jahren sukzessive erneuert und ausgebaut und im Jahr 2016 umfassend renoviert. Das Riffelalp Resort 2222m erfüllte denn auch die strengen Eintrittskriterien der Swiss Deluxe Hotels mit Bravour, wie die Vereinigung in einer Mitteilung schreibt. Über 850 Qualitätsstandards muss ein Swiss Deluxe Hotel sowohl beim Eintritt wie auch in jährlich durchgeführten Tests erfüllen.

«Wir sind stolz, jetzt auch offiziell zu den exklusivsten Luxushotels in der Schweiz zu gehören», sagen Claudia und Hans-Jörg Walther, Gastgeber im Riffelalp Resort 2222m. «Es ist eine grossartige Bestätigung unserer Bemühungen in den letzten Jahren, aus der Riffelalp etwas ganz Besonderes und Aussergewöhnliches zu machen.»

«Wir freuen uns, mit dem Riffelalp Resort 2222m, eine absolute Perle der Luxushotellerie in der Schweiz im Kreis der Swiss Deluxe Hotels begrüssen zu dürfen», sagt Jan E. Brucker, Präsident der Swiss Deluxe Hotels. «Damit stärken wir unser Markenversprechen gegen aussen in der Positionierung des «exzellenten Service» der mittlerweile 42 Hotels an 23 Destinationen in der Schweiz», so Brucker weiter.

Drucken