Coronavirus-Krise: Massnahmen der Reiseveranstalter & Kreuzfahrten

·
Zahlreiche Reiseveranstalter, TO und Reedereien sagen grosse Teile ihres Reiseprogramms ab.

Was Kreuzfahrt-Reedereien anbieten

·
Zum Teil finden Kreuzfahrten erst im Mai wieder statt.

Cruise Center mit neuem Auftritt – und potenter Schnittstelle

·
Das Kreuzfahrtenportal macht auch anderen Marktteilnehmern Reederei-Angebote leichter zugänglich.

Royal Caribbean will den Betrieb am 12. Mai wieder aufnehmen

·
Abfahrten nach Alaska, Kanada und Neuengland werden wegen voraussichtlich ab dem 1. Juli wieder möglich sein.

Costa verlängert Betriebseinstellung

·
Keine Costa-Kreuzfahrten bis zum 30. April.

Carnival stellt Kreuzfahrtschiffe als temporäre Spitäler zur Verfügung

·
Damit bietet die Reederei zusätzliche Kapazitäten für die Behandlung von Nicht-Covid-19-Patienten.

Pavlo Balatsky verlässt Costa Kreuzfahrten

·
Der Leiter des Verkaufsteams nimmt eine neue Herausforderung an.

Hurtigruten setzt die Expeditionen bis zum 28. April aus

·
Die Postschiff-Routen entlang der norwegischen Küste sind bis zum 19. April 2020 unterbrochen.
MSC Bellissima

MSC Cruises stellt vorübergehend gesamten Schiffsbetrieb ein

·
Die Kreuzfahrtwelt steht still.
©Reisebüro Mittelthurgau

Auch Flussreisen müssen pausieren

·
Es werde eine der herausfordernsten Jahre der 125-jährigen Geschichte der Twerenbold Reisegruppe.