Reisebranche

Risikoübersicht der Woche 51: Damit müssen Reisende rechnen

·
Die Reiserisiken der Woche mit dem Monitoring-Unternehmen A3M. Damit ist in der Woche vom vom 16. bis 22. Dezember zu rechnen: Jahrestag der Revolution in Rumänien, Bahnstreik in Belgien, Jahrestag von Protesten im Sudan.

Airlines lehnen die Forderungen von Passagieren oft zu Unrecht ab

·
Swiss schneidet überdurchschnittlich schlecht ab.

Bundesrat streicht Kurzstreckenflüge für Beamte

·
Bis sechs Stunden wird ab Mitte 2020 Zug gefahren.

Bald Gratis-Surfen in den SBB-Fernverkehrszügen

·
Die Bundesbahnen erhöhen für ihre Kundschaft den Service.

Klemens Müller verlässt TAP Air Portugal

·
Der langjährige Marketing & Sales Support Manager der Airline verabschiedet sich zum Jahresende in den Ruhestand.

Portugal United mit TAP auf Promo-Tour

·
TAP Air Portugal und der DMC Citur gemeinsam mit fünf Hotelpartnern präsentierten sich in Genf, Basel und Zürich.

Boeing 737-Max fliegt 2019 nicht mehr

·
US-Aufsichtsbehörde FAA sieht kein Ende des Groundings.

Tansania-Roadshow macht Halt in Zürich

·
Das ostafrikanische Land will aus dem Schattendasein treten.

Flughafen Zürich AG kauft Gebäude und Grundstücke von Priora Suisse AG

·
Dazu gehören unter anderen der Bogenhangar, die Werft 3, das Cateringgebäude mit Parkplatz sowie verschiedene Gebäude für den Triebwerkunterhalt.

Die Carnival Panorama ist da

·
Die neue Einheit hat eine Kapazität für 4000 Passagiere und bietet den ersten Trampolinpark der Flotte.