Swiss Travel Summit

Abgesagt für 2020 | neuer Termin für 2021 folgt

Überblick

Swiss Travel Summit – Der Branchentreff der Entscheidungsträger

Am Swiss Travel Summit trifft sich das Top-Management der Schweizer Outgoing-Branche. Ausgewiesene Experten und Exponenten referieren und diskutieren in kurzweiligen Formaten aktuelle Themen, die unter den Nägeln brennen.

Der Swiss Travel Summit findet im Rahmen des Swiss Travel Day – dem bedeutendsten Branchenevent – statt.

Entnehmen Sie hier das detaillierte Programm

Wann:
Nächster Swiss Travel Summit: Voraussichtlich im Herbst 2021
14.00 – 18.00 Uhr

Wo:

tbd

Kontakt:
TRAVEL INSIDE | Primus Publishing
Hammerstrasse 81 | 8032 Zürich
Telefon +41 44 387 57 57 | event@travelinside.ch

 

Agenda

Swiss Travel Summit

Agenda

Für 2020 ist kein Swiss Travel Summit geplant. Das nächste Swiss Travel Summit findet voraussichtlich im 2021 statt.

Anmeldung

Swiss Travel Summit

Für 2020 ist kein Swiss Travel Summit geplant. Das nächste Swiss Travel Summit findet voraussichtlich im 2021 statt.

Sponsoring

Swiss Travel Summit

Sponsoring

Der nächste Swiss Travel Summit findet im 2021 statt.

Für weitere Informationen oder Sponsoring Agebote am TTW oder einer unserer weiteren Events stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Bruno Indelicato | Primus Publishing Ltd.
Telefon +41 44 387 57 57 | bruno.indelicato@primuspublishing.ch

Archiv

Swiss Travel Summit

Archiv 2019

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier finden Sie das Programm vom Swiss Travel Summit 2019

Archiv 2018

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier finden Sie das Programm vom Swiss Travel Summit 2018

Archiv 2017

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier finden Sie das Programm vom Swiss Travel Summit 2017

Archiv 2016

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier sehen Sie das Programm 2016 zur Ansicht.

Archiv 2015

Den Auftakt zum zweiten Swiss Travel Summit bildete das informative Keynote-Referat von Sören Hartmann, CEO, DER Touristik. Alles drehte sich um die Frage, wie es denn mit Kuoni in deutschen Händen weitergeht.

Einem weiteren aktuellen Thema nahm sich das nächste Format an:
nach einem einführenden Referat von Marcus H. Frank, Head of Revenue Mangement, Pricing & Distribution, Swiss gingen Marcel Hausheer, Leiter Ressort Geschäftsreisen, TTS, Marcel Herter, Director Broker Services & Purchasing, Hotelplan Suisse und Dieter Rumpel, Country Manager Schweiz, Travelport, der kontroversen Frage nach: „Airline-Vertieb – Welche Rolle spielt die Reisebranche noch?“

Julia Stadler, Regional Managing Director, Kayak, ging vertieft auf die Digitalisierung als Chance für die Reiseindustrie ein.
Prof. Dr. Christian Laesser, Leiter Research Center for Tourism and Transport, Univerisität St. Gallen, durchleuchtete den stationären Vertrieb.

Mit Spannung erwarter wurde der „Heisse Stuhl“ mit Peter Fankhauser, CEO, Thomas Cook Group.
Sehr offen und ehrlich beantwortete der spätere Travel Personality Award-Gewinner die Fragen des Tagesmoderators.

Auch die Tagesschau von SRF berichtet vom Swiss Travel Summit
Tagesschau – Reisebüros geben sich nicht geschlagen


Main Sponsor

Logo_sunnycars

 

 

 

Premium Sponsors

cornèrcard_CMYK_Pos

 

Conference Sponsor

Coffee Break Sponsor

 

 

 

Branding Partner:

Event Partner: