Swiss Travel Summit

24. Oktober 2019 | Stage One | Zürich Oerlikon

Überblick

Swiss Travel Summit – Der Branchentreff der Entscheidungsträger

Am Swiss Travel Summit trifft sich das Top-Management der Schweizer Outgoing-Branche. Ausgewiesene Experten und Exponenten referieren und diskutieren in kurzweiligen Formaten aktuelle Themen, die unter den Nägeln brennen.

Der Swiss Travel Summit findet im Rahmen des Swiss Travel Day – dem bedeutendsten Branchenevent – statt.

Entnehmen Sie hier das detaillierte Programm

Wann:
Nächster Swiss Travel Summit: 24. Oktober 2019
14.00 – 18.00 Uhr

Wo:

Stage One | Elias-Canetti-Strasse 146 | 8050 Zürich

Kontakt:
TRAVEL INSIDE | Primus Publishing
Hammerstrasse 81 | 8032 Zürich
Telefon +41 44 387 57 57 | event@travelinside.ch

 

Agenda

Swiss Travel Summit

Agenda 2019

Programm (pdf)


13.45Einlass Arena


14.00Begrüssung durch Angelo Heuberger, Veranstalter/Herausgeber, TRAVEL INSIDE.
Einführung ins Kongressprogramm durch Tagungsmoderator
Peter Spring, Fachbeirat, TRAVEL INSIDE


14.10«Retail der Zukunft: wie funktioniert eine erfolgreiche Übernahme»
Best Practice: Porträt von Michael Mettler, Inhaber und Geschäftsführer Helbling Reisen Gossau

Moderation: Elisha Schuetz, Redaktor, TRAVEL INSIDE


14.25«Reisebüro der Zukunft – so wappnen Sie Ihren Betrieb für künftige Herausforderungen»
Experten-Diskussion mit:
– Silvia Cornel, Inhaberin Cornels Reisebar, Kreuzlingen
Olivier Eck, Leiter Retail, Mitglied Geschäftsleitung, Hotelplan Suisse

– Lena Kroll, Geschäftsführerin Twerenbold, Baden
– Michael Mettler,Inhaber Helbling Reisen, Gossau

Moderation: Christian Maurer, Stv. Chefredaktor, TRAVEL INSIDE


15.15 Kaffee-Pause auf der Piazza Turistica, offeriert von ERV


15.45 «Die Fakten zum Klima-Wandel und Klima-Schutz: Was die Reisebranche tun muss»
Impulsreferat von:
Dr. Christian Zeyer, CEO, Swisscleantech

Gefolgt von einer Podiumsdiskussion mit:
– Doris Fiala, Nationalrätin FDP Schweiz
– Corina Gredig, Co-Präsidentin GLP Kanton Zürich
– Dr. Christian Zeyer, Swisscleantech

– Wybcke Meier, CEO TUI Cruises
– Jürg Müller, Präsident B.A.R. Switzerland (Board of Airline Representatives)
– Dieter Zümpel, CEO DER Touristik Suisse/Kuoni

Moderation: Kurt Schaad, Journalist


17.20 «Martin Wittwer, wie sieht Ihre Vision für den Schweizer Ableger des grössten internationalen Reisekonzern aus?»
Ein Live-Interview auf dem «Heissen Stuhl» mit
– Martin Wittwer, CEO, TUI Suisse

Die Fragen stellt: Angelo Heuberger, TRAVEL INSIDE


18.00 Networking-Cocktail auf der Piazza Turistica, offeriert von Amadeus, Europcar & TRAVEL INSIDE

Anmeldung

Swiss Travel Summit

Der nächste Swiss Travel Summit findet am 24. Oktober 2019 im Rahmen des Swiss Travel Days statt.

Sponsoring

Swiss Travel Summit

Sponsoring

Der nächste Swiss Travel Summit findet am 24. Oktober 2019 statt.
Die Ausstellerunterlagen sind ab jetzt verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse – gerne stellen wir Ihnen dann schnellstmöglich die Unterlagen zu.

Hier finden Sie die Angebote 2019:
Sponsoring-Angebote 2019

Kontakt:
Bruno Indelicato | Primus Publishing Ltd.
Telefon +41 44 387 57 57 | bruno.indelicato@primuspublishing.ch

Archiv

Swiss Travel Summit

Archiv 2018

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier finden Sie das Programm vom Swiss Travel Summit 2018

Archiv 2017

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier finden Sie das Programm vom Swiss Travel Summit 2017

Archiv 2016

Weitere Bilder und die Berichterstattung finden Sie hier.
Hier sehen Sie das Programm 2016 zur Ansicht.

Archiv 2015

Den Auftakt zum zweiten Swiss Travel Summit bildete das informative Keynote-Referat von Sören Hartmann, CEO, DER Touristik. Alles drehte sich um die Frage, wie es denn mit Kuoni in deutschen Händen weitergeht.

Einem weiteren aktuellen Thema nahm sich das nächste Format an:
nach einem einführenden Referat von Marcus H. Frank, Head of Revenue Mangement, Pricing & Distribution, Swiss gingen Marcel Hausheer, Leiter Ressort Geschäftsreisen, TTS, Marcel Herter, Director Broker Services & Purchasing, Hotelplan Suisse und Dieter Rumpel, Country Manager Schweiz, Travelport, der kontroversen Frage nach: „Airline-Vertieb – Welche Rolle spielt die Reisebranche noch?“

Julia Stadler, Regional Managing Director, Kayak, ging vertieft auf die Digitalisierung als Chance für die Reiseindustrie ein.
Prof. Dr. Christian Laesser, Leiter Research Center for Tourism and Transport, Univerisität St. Gallen, durchleuchtete den stationären Vertrieb.

Mit Spannung erwarter wurde der „Heisse Stuhl“ mit Peter Fankhauser, CEO, Thomas Cook Group.
Sehr offen und ehrlich beantwortete der spätere Travel Personality Award-Gewinner die Fragen des Tagesmoderators.

Auch die Tagesschau von SRF berichtet vom Swiss Travel Summit
Tagesschau – Reisebüros geben sich nicht geschlagen


Main Sponsor

Logo_sunnycars

 

 

 

Premium Sponsors

cornèrcard_CMYK_Pos

 

Conference Sponsor

Coffee Break Sponsor

 

 

 

Branding Partner:

Event Partner:

Drucken