Wer gewinnt den Swiss MICE Award 2020?

Die Preisverleihung findet am 6. Februar 2020 im Stage One Zürich Oerlikon im Rahmen der ConferenceArena 2020 statt.

5 Nominierte in 5 Kategorien. Wer ist für Sie der Gewinner? Wählen Sie aus den Nominierten Ihre Favoriten.

Tagungshotels


Hotel Schweizerhof, Lenzerheide
Claudia und Andreas Züllig bieten ihren Tagungsgästen nicht nur eine authentische Gastfreundschaft, sondern auch eine tolle Infrastruktur, beispielsweise im grössten Hamam der Alpen oder in den modernen und grosszügigen Tagungsräumen.
www.schweizerhof-lenzerheide.ch/


Kartause Ittingen, Warth TG
Die Kartause Ittingen verbindet auf einzigartige Weise klösterliche Werte wie Kultur, Spiritualität, Bildung, Fürsorge, Gastfreundschaft und Selbstversorgung.
www.kartause.ch


Lenkerhof Gourmet Spa Resort, Lenk
Tagen im Lenkerhof, inmitten eines inspirierenden Alpenpanoramas, ist anregend. Und nach einem anstrengenden Meeting kann man die Gedanken beim anschliessenden Entspannen im Spa schweifen lassen.
www.lenkerhof.ch


Musikinsel Rheinau, Rheinau
Die Musikinsel Rheinau ist ein ganz spezieller Ort für Tagungen. Das ehemalige Kloster befindet sich im Rhein auf einer Insel. In den Musikräumen kann nicht nur musiziert werden, sie sind auch ideal für Tagungen und Meetings.
www.musikinsel.ch


Grand Hotel Quellenhof, Bad Ragaz
Das Grand Resort Bad Ragaz gehört zu den Vorzeigebetrieben in der Schweizer Hotellerie. Das Raumangebot ist umfassend und bietet für jede Art von Meeting den richtigen Rahmen.
www.resortragaz.ch


Kongresszentren

2m2c Montreux Music & Convention Centre, Montreux
Das 2m2c bietet 18 000 m2 Kongress-Fläche aufgeteilt auf zwei miteinander verbundene Gebäude. Diese sind in die Richtung von Genfersee und Alpen ausgerichtet und deren grosszügige Glasfronten bieten einen grandiosen Ausblick.
www.2m2c.ch


Kongresszentrum Davos
Das Kongresszentrum Davos hat für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten. Vom regionalen Treffen über Workshops, Ausstellungen, gesellschaftliche oder kulturelle Anlässe bis hin zum «World Economic Forum».
www.davoscongress.ch


Kursaal Interlaken
Die Tagungsräumlichkeiten im Kongresszentrum Kursaal Interlaken sind von den Hotels in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Der kurze Spaziergang durch Interlaken ist jeweils eine willkommene Entspannung für die Teilnehmer nach einem arbeitsreichen Kongresstag.
www.congress-interlaken.ch


Palazzo dei Congressi, Lugano
Das zentral gelegene Kongresszentrum grenzt einerseits an das Finanzzentrum und die Freizeiteinrichtungen, andererseits an den Parco Ciani und das Ufer des Luganersees. Das Kongressgebäude eignet sich perfekt für Events jeder Art.
www.luganoconventions.com


Zentrum Paul Klee, Bern
Das Zentrum Paul Klee ist ein aussergewöhnlicher Veranstaltungsort in einem pulsierenden Kunst- und Kulturzentrum, der viel zu bieten hat. Der einzigartige Bau von Renzo Piano und die Kunstsammlung mit über 4000 Werken von Paul Klee bilden einen besonderen Rahmen für Tagungen mit hohen Ansprüchen.
www.zpk.org


Spezial Locations

Bierhübeli, Bern
Das Bierhübeli ist die Eventlocation in Bern schlechthin. Das geschichtsträchtige Haus war früher unter anderem eine Gastwirtschaft oder der Gründungsort einer politischen Partei. Aussen ehrwürdig, innen topmodern, ist das Bierhübeli das ideale Eventlokal mit Räumlichkeiten für jeden Anlass.
www.bierhuebeli.ch


Chaplin’s World, Vevey
Das Chaplin’s World in Vevey bietet Eventorganisatoren drei verschiedene Veranstaltungsorte, die eine individuelle Stimmung inne haben: Das Herrenhaus Manoir de Ban, in dem Charlie Chaplin lebte, das Studio mit seinen Hollywoodkulissen oder das gemütliche Restaurant «The Tramp».
www.chaplinsworld.com


Isole di Brissago, Brissago
Die Brissago-Inseln, mitten auf dem Lago Maggiore, beherbergen nicht nur ein Geschichtsträchtiges Hotel mit diversen Seminarräumen. Auf der Insel befindet sich auch ein Botanischer Garten, in dem etwa 1700 Pflanzenarten aus der ganzen Welt wachsen.
www.isolebrissago.ch


Presswerk, Arbon
Die ehemalige Fabrikhalle ist bewusst im Industriecharme gehalten und bietet Platz für bis zu 500 Besucher. In der Industriehalle wurden dereinst Lastwagen und Autobusse hergestellt. Das Gebäude wird seit 2018 als Restauration und Eventlocation genutzt.
www.presswerk-arbon.ch


Tropenhaus, Frutigen
In Frutigen, am Fuss der Berner Hochalpen, liegt eine Eventlocation, bei der die Feier oder Tagung nach Wunsch zwischen exotischen Pflanzen in einem Glashaus stattfinden. Diese Location bietet einen Tropengarten und eine integrierte Fischzucht mit Kaviarproduktion. Es stehen aber auch Tagungsräume ausserhalb des Tropengartens zur Verfügung.
www.tropenhaus-frutigen.ch


Destinationen

Basel
Basel ist die Schweizer Messestadt schlechthin. Neben vielfältigen Tagungslokalitäten, bietet die Stadt am Rhein eine tolle Gastronomie und eine interessante Kultur, seien es Theater oder Museen.
www.basel.com


Lausanne
Lausanne bietet nicht nur eine wunderschöne Lage, neben dem Internationalen Olympischen Komitee haben diverse Kultureinrichtungen wie auch Hochschulen Sitz in Lausanne. Neben den traditionellen Tagungsorten kann man in Lausanne auch in Schlössern, Konzertsälen, Schiffen oder Museen tagen
www.lausanne.ch


St. Gallen, Bodensee
St.Gallen liegt mitten in der pulsierenden Wirtschaftsregion, die sich von München über Stuttgart bis nach Mailand erstreckt. Charakteristisch für die Region St.Gallen­Bodensee sind Transfers von weniger als einer Stunde. Ausserdem bietet die Region landschaftlich wie auch kulturell einige Besonderheiten.
www.st.gallen-bodensee.ch/de/


Tessin (Lugano/Locarno)
In der Sonnenstube der Schweiz gibt es sehr viele verschiedene Tagungsmöglichkeiten. Ausserdem ist die Region sehr gut erreichbar. Im Tessin herrscht mediterranes Klima und italienische Kultur, die sich mit Schweizer Qualität und Effizienz verbindet.
www.meetings.ticino.ch


Zermatt
Zermatt und der meistfotografierte Berg der Welt: Das autofreie Dorf ist nicht nur als Ferien- und Freizeitort bekannt, sondern ist auch die ideale Wahl für Betriebsausflüge, Incentive-Reisen, Tagungen, Teamevents und Teambildungs-Aktivitäten. Um Zermatt herum befinden sich 38 Viertausender und in Zermatt selber zahlreiche tolle Hotels und eine hochstehende Gastronomie.
www.zermatt.ch


Eventmoderator

Patricia Boser
Patricia Boser erlangte als Kupplerin der Nation schweizweite Bekanntheit. Sie begann ihre Medienkarriere vor 30 Jahren bei Radio 24.
www.patriciaboser.ch


Sven Epiney
Sven Epiney ist vor allem aus dem Fernsehen bekannt. Er moderiert aber auch Anlässe mit beeindruckender Professionalität und seiner sympathischen Art.
www.svenepiney.ch/


Röbi Koller
Röbi Koller hat seine Medienkarriere ebenfalls bei Radio 24 begonnen. Zu nationaler Bekanntheit hat er es durch seine Auftritte im Schweizer Fernsehen, unter anderem in der Sendung Quer oder Happy Day erlangt.
www.umwege.ch/

Christa Rigozzi
Christa Rigozzi einst Miss-Schweiz, fällt durch ihren markanten Tessiner Dialekt auf. Sie hat Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Fribourg und als Nebenfach Strafrecht und Kriminologie an der Universität Bern studiert. Sie moderiert unter anderem diverse Sendungen im Schweizer Fernsehen.
www.christarigozzi.ch/


Judith Wernli
Judith Wernli ist Radio- und Fernsehmoderatorin. Sie moderiert bei Radio SRF 3 die Sendung «SRF 3 punkt CH». Daneben ist sie selber als Event-Moderatorin sowie -Managerin tätig.
www.judithwernli.ch/

Drucken