Ägypten, Bolivien oder Irland: mit Globotrain um die Welt

Neue Reisen führen unter anderem in den Sudan oder auch nach England und Schottland.
© Globotrain

«Unterwegs auf den Schienen der Welt 2019» heisst der druckfrische Katalog des Bahn-Spezialisten Globotrain. Drin stecken auch etliche neue Reisen, zum Beispiel «Überland von Kairo nach Khartoum» in 17 Tagen. Von den Pyramiden von Gizeh geht es zu den Pyramiden Nubiens und zum Zusammenfluss vom Weissen und Blauen Nil. Auch eine zehntägige Reise von England nach Schottland inklusive nostalgischer Zugfahrten und einer Dampfschifffahrt ist neu dabei, ebenso wie eine Reise durch Schottland und Irland in 13 Tagen. Zudem heisst es «Mit der Bahn durchs Baltikum» auf einzigartigen Bahnstrecken mit modernen Zügen und nostalgischen Schmalspurbahnen. Oder man geht weiter in die Ferne: «Faszination Anden» heisst eine 13-Tages-Tour durch Bolivien – von den himmelhoch ragenden Anden über die atemberaubende Salzebene bei Uyuni bis hin zur Dschungel-Landschaft im Osten des Landes.

SG

Drucken