Individuelle Rund- und Erlebnisreisen von Olimar

Der Reiseprofi für Portugal und Südeuropa kennt die besten Strände und Regionen.
©Pixabay.com
©Pixabay.com

Als Spezialist für Portugal, die Inseln Madeira und Porto Santo sowie die Azoren liegt der Fokus von Olimar Reisen auf authentischen ursprünglichen Landesregionen, in denen der Spirit und die Kultur zu spüren sind. Nordportugal, Mittelportugal und die Alentejo-Region sind hierbei stark im Blick. Das Angebot reicht von kleinen landestypischen Unterkünften bis hin zu ausgewählten Hotels mit Sterne-Restaurants. 2018 hat der Reiseanbieter seine Produktpalette durch thematische Rund- und Erlebnisreisen erweitert. Ob Städtetrips oder Badeferien, für Paare oder Singles, Golfer oder Gourmets – individuell auf die Bedürfnisse abgestimmt, findet man hier eine grosse Auswahl an Reisen mit flexibler Buchbarkeit und kompetentem Service. In der Kategorie «Best European Beach Destination 2019» gewann die portugiesische Algarve zum sechsten Mal einen der World Awards. Der Reisespezialist Olimar verrät aussergewöhnliche Regionen und Strände an der Algarve. Für Surfer und Taucher bietet sich die Umgebung von Sagres an. Eine kleine Stadt abseits vom Trubel mit gewaltigen Klippen und der fast menschenleeren Badebucht Praia do Beliche mit feinem Sandstrand. Gilt Lagos als einer der malerischen Orte an der Atlantikküste, zählt das gemütliche Dorf Praia do Carvoeiro zu den beliebten Ferienzielen an der Algarve.

TI

Drucken