Korsika nach Lust und Laune

Wenn eine Insel im Mittelmeer durch ihre Landschaft besticht, dann Korsika.
©iStock.com / alxpin

Die Kombination aus Sonne, Bergen und Meer sucht ihresgleichen. Wandern in unberührter Natur, Entspannen an traumhaften Stränden oder das Erklimmen der majestätisch wirkenden Berge oder aber die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten rund um die Hauptstadt Ajaccio – auf Korsika findet jeder und jede das Passende für sich. Neben der landschaftlichen Vielfalt verfügt die Mittelmeer-Insel über ein spannendes kulturelles Erbe wie die Zitadelle von Calvi, die Festungsanlagen von Bonifacio, die Geburtsstätte von Napoleon in Ajaccio oder die Barockkirchen in Bastia sowie weitere zahlreiche spannende Museen und Ausstellungen. Ferien auf Korsika sind das ganze Jahr möglich. In Zeiten von Corona empfiehlt der Reisespezialist Rhomberg momentan, Reisepläne in den Herbst zu verlegen. Dann verfärben sich auf der Insel die Buchen- und Kastanienwälder bunt und es herrschen immer noch ideale Bedingungen zum Baden und Wandern auf Korsika. Ob komfortables Hotelzimmer, ein eigenes Ferienhaus mit viel Platz oder ein gemütliches Familienapartment in einem komfortablen Feriendorf – der Reiseveranstalter hat für Gross und Klein, Familien und Alleinreisende eine grosse Auswahl an Unterkünften im Reiseprogramm. Charterflüge starten ab Zürich oder Memmingen und sind derzeit noch abhängig von den Beschlüssen von Bund und den europäischen Ländern in puncto Corona-Eindämmung.

NTJ

Drucken