Warhol-Ausstellung in San Francisco

Nach dem Ausstellungsauftakt in New York, der Heimat des Künstlers, ist die Andy-Warhol-Retrospektive ab Mai zu Gast an der Westküste der Vereinigten Staaten.
©San Francisco Museum of Modern Art
©San Francisco Museum of Modern Art

Auf drei Etagen zeigt das San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA) mehr als 300 Werke des Pop-Art-Meisters. Die Retrospektive zeigt einige von Warhols berühmtesten Werken, darunter Green Coca- Cola Bottles (1962) und 192 One Dollar Bills (1962), sowie weniger bekannte, abstrakte Gemälde aus seiner späteren Schaffenszeit. Mehr als 30 Jahre nach Warhols Tod im Jahr 1987 gibt Andy Warhol – From A to B and Back Again neue Einblicke in das Leben des rätselhaften Künstlers.

ET

Drucken