Yoga-Reise ins Paradies

Auf den Malediven befindet sich das Mirihi Island Resort.

Entschleunigung und Entspannung stehen für viele Ferienreisende ganz oben auf der Wunschliste. Das Mirihi Island Resort auf den Malediven, dessen Mitbesitzerin eine Schweizerin ist, bietet neu Yoga- und Meditationsreisen auf einer der wenigen Barfuss-Inseln an. Die Yogastunde bei Lehrer Sean Sanz beginnt um 08.00 Uhr und die halbstündige Meditationsund Atemübung um 17.30 Uhr. Ab November 2017 bis einschliesslich April 2018 bietet der gebürtige Kalifornier, der vorwiegend Ashtanga Vinyasa praktiziert, seine Kurse dort an. www.mirihi.com

Drucken