Jumeirah engagiert den Schweizer Bollhalder

Der Hotelprofi wird Managing Director des Madinat Jumeirah in Dubai.
StefanBollhalder_Jumeira

Die Jumeirah Group hat den Schweizer Stefan Bollhalder zum Managing Director des Madinat Jumeirah in Dubai ernannt. Dazu gehören vier Luxushotels am Privatstrand Jumeirah Beach. Bollhalder bringt über 30 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie mit. Er absolvierte die Schweizer Hotelschule Pontresina, bevor er verschiedene Führungsaufgaben bei Hyatt International übernahm, darunter auch die Position als Manager für Kathmandu, Baku und Hamburg. Als General Manager bei der Shangri-La Group war er für eine Reihe von Häusern in Asien und Europa verantwortlich. Während seiner letzten Tätigkeit arbeitete der Hotelexperte als General Manager und Area Manager für Europa im Shangri-La Hotel in Paris.

Drucken