Hotelcard-Altaktionäre übernehmen komplettes Unternehmen

«Halbtax für Hotels» meldet rund 80 Prozent Umsatzwachstum pro Jahr.

Die Altaktionäre der Hotelcard AG übernehmen 100% der Gesellschaft. Tamedia war zuvor mit 20% an der Hotelcard AG beteiligt und hat das Unternehmen dabei unterstützt, die Bekanntheit in der Schweiz zu steigern. Offenbar mit Erfolg. Hotelcard hat in der Schweiz während acht Jahren über 80% Umsatzwachstum pro Jahr hingelegt und strebt nun neben weiterem nationalem auch internationales Wachstum an.

Aktuell sind in der Schweiz rund 180’000 Abonnenten Besitzer einer Hotelcard. Mit diesem «Halbtax für Hotels» buchen sie zum halben Preis mehr als 700 ausgesuchte Hotels in allen Regionen der Schweiz und zunehmend in Deutschland, Österreich und Italien (30% im Bereich Vier- und Fünf-Sterne). Hotelcard unterhält Kooperationen mit Partnern wie Mobility oder dem Swiss Pass, auf welchen die Hotelcard ebenfalls geladen werden kann. (SG)

Drucken