Concur automatisiert Rückerstattung von Reisekosten

Die Lösung Expense Pay Global ist ab sofort auch in der Schweiz verfügbar.
© Shutterstock

Expense Pay Global ist ab sofort als Bestandteil der «Travel & Expense»-Lösung von Concur in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Der neue Service automatisiert die Rückerstattung von Mitarbeiterausgaben und Firmenkreditkartenzahlungen in 25 Länder und 14 Währungen.

Wie der Abrechnungs-Dienstleister in einer Mitteilung schreibt, würden acht von zehn Mitarbeitern länger als eine Woche auf die Rückerstattung ihrer Reisekosten warten. Diese Zeitspanne werde mit Expense Pay Global deutlich verkürzt. So funktioniert es: Sobald eine Kostenrückerstattung genehmigt wurde, nimmt die Lösung die Zahlung vom Unternehmenskonto auf das Konto oder die Firmenkreditkarte des Mitarbeiters vor. Übermittelt werden die Zahlungen mithilfe des Zahlungsdienstleisters Beanstream.

Laut Concur werden die Finanzverantwortlichen automatisch an anstehende Rückerstattungen erinnert. Die Administration soll verschlankt werden, und das Tool überprüft die eingespeisten Daten automatisch auf ihre Richtigkeit. Manuelle Eingriffe wie die Koordination mit der auszahlenden Bank werden so überflüssig.

Drucken