Veranstalterverbände fordern weniger Auflagen und mehr Spielraum

·
In der Vernehmlassung im Rahmen der Konsultationen zu den Covid-Verordnungen stellt die Allianz der Veranstalterverbände klare Forderungen an den Bundesrat.

Neuheit in Altstetten

·
Im Zürcher Kreis 9, auf dem Areal der ehemaligen SBB-Werkstätten, eröffnet die Pointbreak- Gruppe am 5. Mai 2021 das Trendlokal «Nüni».

Zürcher Hallenstadion-Umsatz schrumpft auf einen Viertel

·
Einschneidene Rückgänge bei Umsatz und Jahresergebnis um bis zu 74 Prozent prägen den düsteren Geschäftsbericht von 2020.

Dringend benötigter Lichtblick für Veranstaltungsbranche

·
Die IG-Perspektive Live-Unterhaltung vertritt schweizweit über 70 Veranstalter und ist erleichtert über die vom Bundesrat publizierte Roadmap.

Neues Tagungs- und Eventcenter in Pratteln eröffnet

·
Das neue TEC bietet auf 2000 Quadratmetern eine innovative Bereicherung der Eventlocation-Landschaft der Nordwestschweiz .

Bellerive au Lac Zürich – von Steigenberger zu Ameron

·
Das traditionsreiche Haus direkt an der Seepromenade eröffnet am 1. Mai 2021 unter der Marke Ameron.

Christine Bolt erleidet 70% Umsatz-Einbruch bei den Olma-Messen

·
Trotz desaströsem Pandemie-Geschäftsjahr schaut man in der Bratwurst-Metropole einigermassen zuversichtlich in die Zukunft.

Veranstaltungsverbände fordern Perspektive

·
Alianz der Veranstalterverbände fordern den Bundesrat zum handeln auf.

Halle 550 – jetzt geht’s los mit Industriecharme

·
Ein neuer Leuchtturm im Event-Markt, die Halle 550 in Zürich Nord, ist eröffnet und macht auf sich aufmerksam.

Neue Stiftungsräte im Culinarium Alpinum

·
Hanna Rychener Kistler, Beatrice Richard-Ruf und Sandro Blättler sind neu im Stiftungsrat KEDA, der Betreiberin des Culinarium Alpinum in Stans.