BCD Travel befördert Michel Jegerlehner

Als Director Switzerland koordiniert er die Geschicke der gesamten Schweizer Organisation.

Seit 1. September ist Michel Jegerlehner, vormals Director Strategic Sales EMEA, neuer Director Switzerland bei BCD Travel. Er koordiniert damit die Geschicke der gesamten Schweizer Organisation und berichtet an Rainer Wefers, Senior Director Operations Germany South & Switzerland.

Jegerlehner ist bereits seit 26 Jahren im Business Travel tätig. «Mit seinen umfassenden Kenntnissen des lokalen Markts und von BCD Travel in der Schweiz leistet er einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Geschäftsreiseanbieters», teilt das Unternehmen mit. «Nach mehreren unterschiedlichen Stationen in der Geschäftsreisebranche stieg er 2015 als Director Sales & Account Management bei BCD Travel ein und trieb strategische Projekte mit zahlreichen Kunden massgeblich voran.» Ende 2017 wurde er zum Director Strategic Sales EMEA ernannt und widmete sich dem Neukundengeschäft. Zudem zeichnete  Jegerlehner in dieser Rolle auch für die BCD Länderorganisation in der Schweiz gesamtverantwortlich. Mit seiner neuen Position als Director Switzerland wird er nun sein Hauptaugenmerk auf die Belange der Schweizer Organisation legen. (TI)

Drucken