Travelport-Manager wird neuer CEO von Carlson Wagonlit

Douglas Anderson verlässt den Geschäftsreisespezialisten per sofort – Kurt Ekert übernimmt.
Ekert Kurt

Kurt Ekert (Bild) ersetzt mit sofortiger Wirkung Douglas Anderson als President und CEO bei Carlson Wagonlit Travel. In seiner Funktion berichtet er direkt an den Vorstand von Carlson.

Ekert arbeitete bis vor kurzem als Executive Vice President & Chief Commercial Officer bei Travelport. In seine fünfjährige Tätigkeit in dieser Funktion fiel unter anderem der Börsengang von Travelport. Zuvor war er bereits neun Jahre lang in verschiedenen leitenden Funktionen bei Travelport tätig, unter anderem als Chief Operating Officer von GTA. Zu seiner Berufserfahrung gehören auch sechs Jahre bei Continental Airlines.

Der bisherige CWT-Chef, Douglas Anderson, verlässt das Unternehmen mit noch unbekanntem Ziel. Er war acht Jahre lang an der Spitze des Geschäftsreisespezialisten tätig gewesen.

Drucken