Neuer Sales Manager bei den Costa Kreuzfahrten

Martin Templin ist künftig für den Vertrieb in der deutschsprachigen Schweiz verantwortlich.
@Costa Kreuzfahrten

Das Team von Costa Kreuzfahrten wurde durch Martin Templin ergänzt. Der gebürtige Deutsche ist seit Anfang Juni als Sales Manager zuständig für den Vertrieb in den deutschsprachigen Regionen der Schweiz, heisst es in einer Mitteilung.

Martin Templin hat nach seinem Abschluss der beiden Bachelor in Anglistik/Amerikanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaften erste Erfahrungen im Reservierungsteam von Sixt gemacht. Seit 2018 war er bei Costa Deutschland im Contact Center als Cruise Consultant für den DACH-Raum tätig. Seit Juni 2019 ist er nun im Costa-Team in Zürich aktiv.

«Wir freuen uns, mit Martin Templin einen Sales-Mann für unser Team gefunden zu haben, der den Schweizer Markt bereits von seiner früheren Tätigkeit bei Costa Deutschland kennt. Mit seiner Dienstleistungsbereitschaft und seinen Sales-Kenntnissen wird er unseren Reisebüro-Partnern eine wertvolle Unterstützung und kompetente Ansprechperson sein und somit die Beziehungen weiter stärken», sagt Sales & Marketing Direktorin Dominika Lange. (TI)

Drucken