Thomas Krutzler wird neuer Geschäftsführer der People’s Air Group

Interims-CEO Markus Kopf bleibt Verwaltungsratspräsident.
© Lisa Dünser

Auf den 1. Juni übernimmt Thomas Krutzler (Bild) die Nachfolge von Markus Kopf als CEO der People’s Air Group. Der 64-jährige Kopf hat entschieden, sich aus dem operativen Geschäftsalltag zurückzuziehen und sich nur noch auf die Aufgaben des VR-Präsidenten zu konzentrieren. Der gebürtige Vorarlberger und alleiniger Eigentümer der People’s Holding AG hat die Unternehmung seit Juni 2017 interimistisch geführt.

Der 44-jährige Krutzler übernimmt die Geschäftsführung der People’s Air Group, die sowohl die Fluglinie People’s, den Airport St.Gallen-Altenrhein und Altenrhein Realco AG (Immobilien) umfasst. Er ist seit 2016 in der Geschäftsleitung der People’s Air Group als Chief Commercial Officer tätig. Seit April 2018 hat er ausserdem die Funktion als Accountable Manager der Fluglinie People’s inne.

Die interne Lösung unterstreiche das Vertrauen des Verwaltungsrates in die aktuelle Geschäftsleitung mit Krutzler, die auf eine langjährige Erfahrung in der Aviatikbranche zurückblicke, teilte das Unternehmen mit. Der Verwaltungsrat würdigt den grossen Verdienst von Markus Kopf und freut sich sehr, dass er dem Unternehmen weiterhin als VR-Präsident und als Eigentümer der People’s Holding AG erhalten bleiben wird. (TI)

Drucken