ConferenceArena und STMF gemeinsam im Herbst

Die ConferenceArena, führende Messe für den Schweizer MICE-Markt, verschiebt die für den 2. Juni geplante Veranstaltung auf den 28. Oktober.

Die ConferenceArena, führende Messe für den Schweizer MICE-Markt, hat am Mittwoch, 19. Mai bekannt gegeben, die Ganztages-Veranstaltung in den Herbst zu verschieben. Statt wie geplant am 2. Juni, findet die Messe nun am 28. Oktober 2021 statt, gleichenorts im StageOne in Zürich Oerlikon.

Aufgrund der immer noch angespannten pandemischen Lage hat sich das Management der ConferenceArena entschieden, die Veranstaltung zu verschieben. «Natürlich steht der Gesundheitsschutz für unsere Teilnehmer*innen an erster Stelle. Sie alle sollen die ConferenceArena so unbeschwert wie möglich erleben können. In den vergangenen Wochen wurde deutlich, dass vor dem Herbst kaum grössere Veranstaltungen möglich sein werden. Doch das hindert uns nicht daran, weiter mit Leidenschaft am langersehnten Neustart für unsere Branche zu arbeiten», sagt Roger Schaer von der Messeleitung.

Gemeinsam: Die ConferenceArena und das Swiss Travel Management Forum Zürich

Neben der ConferenceArena findet erstmalig als parallele Veranstaltung auch das Swiss Travel Management Forum (STMF) am 28. Oktober im StageOne statt. Dazu Roger Schaer: «Das ist ein grossartiges Signal des Aufbruchs für unsere gesamte Branche, so kommt im Herbst nicht nur die MICE-Welt, sondern auch das Who-is-who des Business Travel an einem Event zusammen.»

Das SMTF ist der bedeutendste jährliche Treffpunkt für Business Travel Professionals in der Deutschschweiz und ein ‚Must‘ für jeden Corporate Travel Manager, sowie alle für Geschäftsreisen zuständigen Spezialist*innen. Ebenso angesprochen werden am halbtägigen Kongress die auf Geschäftsreisen ausgerichteten Leistungsträger, Dienstleister und Reisebüros. Die Besucher erwartet neben einer aktuellen Themenauswahl hochkarätige Experten-Beiträge und spannende Diskussionsrunden. (MICE-tip)