Event-Technik Start-up Mesol auf Erfolgswelle

Zu Beginn der Krise gegründet, mit dem Aktionär Winkler LiveCom im Rücken, freut sich das Team von Mesol über die positive Resonanz im Eventmarkt.

Die Mesol Meeting Solutions hat sich mit internationalen Profis aus verschiedenen Bereichen des Event- und Veranstaltungssegment unter dem Brand «All 4 Digital» zusammengetan und profitiert entsprechend von der Kompetenz und dem Netzwerk dieser Partnerschaft.

Spezialisiert auf Hotellerie und Gastronomie
Von links:Stefan Mathys VRP, Christian Künzli VR, Thorsten Pabst CO-CEO, Sven Zimmermann CO-CEO

Klein, fein und im Budgetrahmen, bringt es Sven Zimmermann, Co-CEO und Head of Sales & Marketing, auf den Punkt. Wir konzentrieren uns auf die Hotellerie und Gastronomie und decken mit unseren technologischen Lösungen virtuelle, hybride und physische Events ab. Diese können in Hotels, Restaurants, Event- und Industriehallen sowie in Studios von Partnerlocations stattfinden. Mesol kommt aber auch in das Kundenunternehmen und nutzt das Potential dessen eigenen Räumlichkeiten.

Im internationalen Vollservice-Eventmanagement kommt alles aus einer Hand. Das Unternehmen unterstützt den Kunden bei der Konzeption und Umsetzung. Die Lösung umfasst sämtliche Komponenten, von professioneller Kameratechnik, über Interaktion mit Teilnehmern, die Video-, Audio und Licht-Technik, das Raum- und Bühnendesign und das Speaker-Training.

Grosse Nachfrage und Wachstumspläne

Dank der ausgezeichneten Vernetzung im MICE-Bereich und aktiver Vermarktung über Social Media Plattformen, insbesondere Linkedin, erreichen Mesol viele Anfragen. Zur Zeit organisiert das Start-up jede Woche drei Events, vom CEO-Stream über Webcasts bis zu Schulungen von Apothekern für die Pharmabranche. Um diese Nachfrage abdecken zu können, sucht Mesol bereits Mitarbeiter im Bereich Technik und Sales. (MICE-tip)