Goldener Herbst: Die Nachfrage nach der Schweiz ist gut

Swiss Travel Centre rechnet mit einem Umsatzwachstum von rund 10%.
Schweiz Tourismus Sommer

Vor allem die Schweizer sowie Gäste aus China, Südkorea und Taiwan sind es, welche dem Schweizer Tourismus einen goldenen Herbst bescheren dürften. Jedenfalls rechnet das Switzerland Travel Centre, eine Tochterfirma von Hotelleriesuisse, Schweiz Tourismus und SBB, laut einem Bericht der «Sonntags-Zeitung» aufgrund des aktuellen Buchungsstandes für die Monate September und Oktober mit einem Umsatzwachstum von rund 10 Prozent gegenüber dem Herbst 2016.

Stark sei die Nachfrage bei Schweizer Gästen und bei Reisenden aus China, Südkorea und Taiwan. Auch die Ferienorte, wie etwa Zermatt oder St. Moritz rechnen mit einer guten Herbstsaison, wie es in der Meldung weiter heisst. (UH)

Drucken