Andri Bodmer ist GM der Zürcher 25hours-Hotels

Er folgt auf Anita Vogler.

Seit März 2019 führt Andri Bodmer als neuer General Manager die beiden Schweizer Dependancen der 25hours-Hotels in Zürich West und an der Langstrasse. Der Absolvent der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern war zuvor elf Jahre als Quality & Services Manager, Director of Human Resources und zuletzt als Director of Rooms Division und Resident Manager bei der Dolder Hotel AG in Zürich tätig. «Ich habe mich für 25hours entschieden, weil ich überzeugt bin, dass Qualität und Professionalität auch auf unkomplizierte Weise gelebt werden können», sagt der Zürcher zu seinem neuen Posten. «Die Hotels in Zürich West und an der Langstrasse sind zwei fantastische Häuser mit ganz eigenen Ansprüchen und Herausforderungen, denen ich mich sehr gerne stellen werde.»

Nach sechs Jahren als General Managerin der 25hours Hotels in Zürich, schliesst Anita Vogler dieses Kapitel: «Es war eine einzigartige Zeit, in der ich viel gelernt, unzählige unvergessliche Momente erlebt und natürlich viele tolle Menschen kennengelernt habe.» Sie wird der 25hours Hotel Company jedoch treu bleiben und in der neugeschaffenen Position als Project Director zukünftige Hotelprojekte betreuen. (MICE-tip)

Drucken