Richard Keicher wird Direktor im The Capra

Ein Liechtensteiner übernimmt die Verantwortung im Fünf-Sterne-Boutiquehotel in Saas-Fee.

Ab der kommenden Wintersaison 2017/18 begrüsst Richard Keicher als neuer Direktor die Gäste im Fünf-Sterne-Boutiquehotel The Capra in Saas-Fee. Der gebürtige Liechtensteiner war zuvor Vizedirektor im Ermitage Wellness- & Spa-Hotel in Gstaad-Schönried.

Nach der Ausbildung zum Koch im Hotel Säntispark in Abtwil absolvierte Keicher die HTF Hotel- und Touristikfachschule in Chur. Im Anschluss daran sammelte der Liechtensteiner u.a. Erfahrungen im Radisson SAS Hotel Basel, im Park Inn Zurich Airport Hotel und in Port Louis auf Mauritius, wo er als F&B Manager für das Le Suffren Hotel & Marina sowie das Labourdonnais Waterfront Hotel tätig war. 2012 verliess Keicher vorübergehend die klassische Hotellerie und war für das Champagnerhaus Laurent-Perrier als Key Account Manager tätig.

Für Richard Keicher war es als Kind einer Gastgeber-Familie seit jeher sein Traum, eines Tages in die Fussstapfen seines Vaters zu treten und die Leitung eines Hotels zu übernehmen.  Der 41-Jährige ist ledig und hat keine Kinder. (SG)

Drucken