Jürg Schmid hat seine Agentur gegründet – mit hochkarätigen Partnern

Auch Tiziano Pelli steigt mit ein und verlässt Schweiz Tourismus.
© ST

Jürg Schmid geht nach 18 Jahren als Direktor von Schweiz Tourismus (ST) in die Selbstständigkeit. Der Touristiker hat nun wie angekündigt seine Marketing- und Kommunikations-Agentur gegründet: die Schmid, Pelli und Partner AG. Diese werde anfangs nächstes Jahr den operativen Betrieb aufnehmen und umfassende Marketing- und Kommunikations-Dienstleistungen anbieten, teilt Schmid auf Anfrage von «MICE-tip» mit. Die Beratungsschwerpunkte werden laut Handelsregistereintrag in den Bereichen Tourismus, Mobilität, Freizeit, Bildung und Unterhaltung liegen.

Hinter dem Namen Pelli steckt übrigens ebenfalls ein ST-Kadermann: Tiziano Pelli, der bislang als Head of Management Services die Bereiche Unternehmenskommunikation und Marktforschung bei Schweiz Tourismus unter sich hatte. Pelli verlässt Schweiz Tourismus auf Ende Januar 2018. Seine Nachfolgerin ist Viviane Grobet, bis anhin Manager Business Development bei ST.

Mit dabei im Schmid-Team ist auch Reto Wilhelm, der über seine ebenfalls tourismuslastige PR-Agentur Panta Rhei laut «Handelszeitung» 10% des Aktienkapitals von CHF 100’000 an der neuen AG hält. Die Adresse der Schmid, Pelli und Partner AG ist denn auch dieselbe wie die von Panta Rhei: die Weinbergstrasse 164 in Zürich. (SG)

Drucken