Thomas Winkler verlässt Schweiz Tourismus

Nach 20 Jahren bei der Organisation wird er sich einer selbständigen Tätigkeit widmen.
©Schweiz Tourismus

Thomas Winkler, langjähriger Leiter des Bereichs Digital Management sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei ST wird die nationale Tourismusvermarktung auf Ende Juni 2020 verlassen. Winkler prägte die Organisation und wirkte massgeblich und wegweisend für die digitale Pionierrolle, die ST sowohl im Tourismus als auch in der Technologie heute innehat. Zuletzt mit dem Relaunch von MySwitzerland.com diesen Sommer.

Winkler ist seit dem Jahr 2000 für ST in dieser Kaderfunktion und auch als Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Für den Abschluss seiner beruflichen Karriere hat er sich nun erst für eine Auszeit, danach zum Aufbau einer selbständigen Tätigkeit mit einer eigenen Firma entschlossen, wo er sein digitales Know-how anbieten und seine langjährige Erfahrung einbringen wird.

Der Vorstand und Direktor Martin Nydegger bedauern den Weggang von Thomas Winkler sehr, wünschen ihm jedoch auf seiner nächsten Etappe viel Erfolg. (MICE-tip)

 

Drucken