Swiss Travel Summit: Top-Shots vor der Kamera

Visionär und überraschend ehrlich ging’s in der Kongresshaus-Arena zu und her.

Von Google bis DER Touristik, von Nezasa bis Expedia: am Swiss Travel Summit liessen Unternehmenschefs, Gründer und weitere führende Branchenköpfe sich teils tief in die Karten schauen. 270 Besucher – die meisten von ihnen selbst touristische Führungskräfte – hörten Visionäres und Ambitioniertes.

Die Bilder aus der Summit-Arena und vom anschliessenden Networking-Cocktail

 

Drucken