Costa Rica und die Malediven stehen neu auf der BAG-Liste

Griechenland ist dagegen ab dem 6. Mai kein Risikoland mehr.
©Jeyaratnam Caniceus, Pixabay

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat seine Risikoländerliste am Mittwoch, 5. Mai, aktualisiert. Sie gilt für neue Länder bei Einreisen in die Schweiz ab Montag, 17. Mai. 

Mit Costa Rica und den Malediven kommen zwei weitere wichtige Ferien-Destinationen hinzu. Ebenfalls ab dem 17. Mai neu auf der Liste stehen Georgien, Iran, Kolumbien, Lettland, Mongolei und in Italien die Region Basilikata.

Schon ab morgen Donnerstag (06.05.2021) nicht mehr auf der Liste ist die wichtige Sommerferiendestination Griechenland. Ausserdem gestrichen sind in Italien die Regionen Emilia Romagna, Region Friaul / Julisch Venetien und Region Toskana, in Österreich die Länder Burgenland, Kärnten, Niederösterreich und Wien sowie Armenien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Jordanien, Kosovo, Libanon, Montenegro, Nordmazedonien, San Marino, Tschechien und die Ukraine.

Die neu hinzugefügten Staaten und Gebiete sind in fetter Schrift hervorgehoben. Wer aus einem Land oder einer Region auf der BAG-Liste in die Schweiz einreist, muss einen negativen PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vorlegen und muss bei der Rückkehr für 10 Tage in Quarantäne. 

Gebiete der Nachbarstaaten

Deutschland:

  • Land Sachsen
  • Land Thüringen

Frankreich:

  • Region Bretagne
  • Region Centre-Val de Loire
  • Region Hauts-de-France
  • Region Île-de-France
  • Region Normandie
  • Region Nouvelle-Aquitaine
  • Region Occitanie
  • Region Pays de la Loire
  • Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Italien:

  • Region Apulien
  • Region Basilikata
  • Region Kampanien

Österreich:

  • Land Oberösterreich
  • Land Salzburg

Staaten und Gebiete*

  • Ägypten
  • Andorra
  • Argentinien
  • Bahrain
  • Belgien
  • Brasilien
  • Cabo Verde
  • Chile
  • Costa Rica
  • Estland
  • Georgien
  • Indien
  • Iran
  • Kanada
  • Katar
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Kuwait
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malediven
  • Mexiko
  • Mongolei
  • Nepal
  • Niederlande (Königreich der)
  • Palästinensisches Gebiet (Besetztes)
  • Paraguay
  • Polen
  • Schweden
  • Serbien
  • Seychellen
  • Slowenien
  • Südafrika
  • Tansania
  • Türkei
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Zypern

(TI)