Gudrun Arnemann verstärkt Sales-Team bei Royal Caribbean

Nach ihrem Weggang von Swiss Sales soll die Vollblut-Touristikerin den Marken-Ausbau von Royal Caribbean Cruise Line in der Schweiz vorantreiben.

Das Sales-Team von Royal Caribbean Cruises in der Schweiz erhält mit Senior Key-Account-Managerin Gudrun Arnemann (früher Vollmer) Verstärkung. Sie kümmert sich künftig um den weiteren Ausbau der drei internationalen Kreuzfahrtmarken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises im Schweizer Markt. In ihrer neuen Funktion berichtet Arnemann an Michael Ortkemper, Head of Retail DACH von Royal Caribbean Cruise Line.

Bereits das zweite Engangement bei Royal Caribbean Cruises 

Arnemann war in der Schweiz zuletzt als Country Director bei Speakers Excellence Swiss & Sales Manager beim MICE-Dienstleister Swiss Sales tätig. Sie ist jedoch keine Unbekannte im Kreuzfahrtgeschäft: Sechs Jahre lang war die gebürtige Baden-Württembergerin bei Royal Caribbean Cruises in Deutschland als Regional Sales-Managerin tätig, bevor sie bis 2015 für Silversea Cruises als Vertriebsbeauftragte für Reiseagenturen und -veranstalter in der Schweiz fungierte.

Kaspar Berens, Head of Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz, freut sich über den Neuzugang: «Wir haben Grosses vor und wollen in der Schweiz ein Zeichen für die Wichtigkeit dieses Marktes innerhalb unserer Europa-Strategie setzen. Mit Gudrun Arnemann haben wir eine Kreuzfahrtexpertin mit langjähriger Erfahrung in der Touristik gewonnen. Dank ihres umfangreichen Wissens ist sie eine grosse Bereicherung für unser Team.» (TI)

Drucken