MSC Cruises lanciert ein neues E-Learning Programm

Damit können die Vertriebspartner ihr MSC-Wissen testen und gewinnen.
MSC Bellissima, ©MSC Cruises

Ab heute steht Reisebüros mit «MSC Masters» das neue E-Learning Programm von MSC Cruises zur Verfügung. Das Programm unterstützt Reisebüromitarbeitende dabei, ihr MSC-Wissen zu vertiefen, den Kunden eine umfassende Beratung zu bieten und dadurch ihre Umsätze zu steigern.

Virtuelle 360 Grad-Schiffsrundgänge

Die individuelle Lernplattform dient als Ergänzung zum umfangreichen MSC Schulungsangebot, das Webinare, Events und Roadshows umfasst. «MSC Masters» ist jederzeit – auch mit Unterbrechung – nutzbar. Das Trainingsangebot besteht vorerst aus dem Kursblock «MSC Basiswissen» und wird demnächst um die Blöcke «MSC für Fortgeschrittene» sowie dem Bereich «Wettbewerbe» erweitert. Hier können die Vertriebspartner ihr MSC-Wissen testen und gewinnen. Darüber hinaus umfasst «MSC Masters» virtuelle 360 Grad-Schiffsrundgänge auf der gesamten Flotte und einen individuellen Kontaktbereich zu MSC Sales Consultants und der Agenturbetreuung.

«MSC Masters» ist in der Buchungsplattform MSC Book integriert und über den Menüpunkt «Training» zu finden. Über einen MSC Book Account können sich mehrere Nutzer für «MSC Masters» registrieren. (TI)

Drucken