Pura Communications vertritt neu die Azoren

Ab sofort betreut die Münchner Agentur die PR-Arbeit für die portugiesische Inselgruppe.
Azoren

Pura Communications aus München berät und betreut ab sofort die portugiesischen Azoren in Kommunikations- und PR-Fragen. Informationen wolle man bis zur diesjährigen ITB in Berlin verfügbar machen, meldet die Agentur, die bereits mehrere Regionen auf dem portugiesischen Festland sowie TAP Portugal betreut. Die neun kleinen Inseln mitten im Atlantik gehörten zu den wenigen noch kaum entdeckten Reisezielen in Europa, heisst es bei Pura Com.

Drucken