Alessandro Calò wechselt zum ERV

Zuvor war er bei Helvetic Assistance als Account Manager tätig.
©ERV

Ab sofort betreut Alessandro Calò Travel-Partner und Versicherungsbroker von der französischsprachigen Schweiz über das Mittelland bis ins Tessin. Seine Aufgabe ist der Vertrieb der ERV-Reiseversicherungslösungen sowie der erfolgreichen Geschäftsreiseversicherung Corporate Travel Insurance CTI.

Alessandro Calò startete seine berufliche Karriere mit einer Reisebüro-Lehre bei Hotelplan. Nach einigen Jahren Berufserfahrung in unterschiedlichen Funktionen arbeitete er für British Airways, Qatar Airways und Lufthansa. Anschliessend engagierte sich Alessandro Calò für Travelport, bevor er zur Helvetic Assistance GmbH wechselte, wo er zuletzt als Account Manager tätig war.

Nun ist der 42-Jährige bereit für neue Herausforderungen. «Mit Alessandro haben wir einen ausgewiesenen Experten im Tourismus-Umfeld gewonnen. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam mit Alessandro unsere ambitionierten Ziele erreichen werden», freut sich Jan Kundert, CEO ERV, über die gewonnene Verstärkung. (TI)

Drucken