HRG kauft digitalen Flugvermittler Ewings.com

Der Geschäftsreiseanbieter zielt damit auf das KMU-Kundensegment.
Screenshot: Ewings.com

Der internationale Geschäftsreiseanbieter Hogg Robinson Group (HRG) hat eine Vereinbarung für den Erwerb des digitalen Flugvermittlers Ewings.com abgeschlossen. Die Akquisition wird voraussichtlich innerhalb der nächsten 15 Werktage abgeschlossen sein.

Ewings.com ist ein Online-Anbieter mit einer Lösung für digitale Geschäftsreisen mit einem Schnellstart-Prozess und einem Low-Cost-Modell. «Diese ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen und Kunden geeignet, die einen vereinfachten digitalen Service benötigen», erklärt HRG-CIO Bill Brindle. Er erhofft sich dadurch einen Marktvorteil im kleinen und mittleren Kundensegment.

Derzeit in Deutschland operativ tätig, bietet Ewings.com die gleiche Omni-Channel-Fähigkeit, die von HRG für ihre globalen Firmenkunden entwickelt wurde. Daher werde es sowohl technologische Vorteile als auch Synergien geben, erklärt Brindle weiter. Für Kunden, Partner und Mitarbeiter gebe es keine unmittelbare Veränderung. (SJ)

Drucken