Kontiki: Neue Angebote in Skandinavien, Schottland und Island

Der Spezialist liefert seine Sommerkataloge 2016 aus und geht mit einigen Premieren in die bevorstehende Saison.
Kontiki, Lofoten

Der Norden-Spezialist Kontiki Reisen hat in den neuen Sommerkatalogen die Angebote in Skandinavien, Schottland und Island ausgebaut. Mit dem Direktflug (11. Juni bis 23. August, jeweils samstags) nach Kittilä kann erstmals eine Entdeckungsreise in Lappland zusammen mit den Hurtigruten kombiniert werden. Neu ist auch die Mietwagenrundreise «Im Herzen Skandinaviens», mit welcher die Gegend im hohen Norden abseits bekannter Pfade entdeckt werden kann.

Schottland lässt sich erstmals im Oldtimer entdecken und Edinburgh kann neben Zürich auch direkt von Genf aus angeflogen werden. Zum 100-jährigen Bestehen der Transsibirischen Eisenbahn hat Kontiki Reisen eine Jubiläumsreise mit dem Sonderzug Zarengold zum Baikalsee organisiert. Eine weitere Neuheit ist die Tour «Verlockendes Tierparadies» auf Island, auf welcher Tierliebhaber Seehunde, Wale oder Papageientaucher beobachten können.

Die Kataloge können ab sofort bestellt werden.

Drucken