Austrian Airlines erweitert Digitalangebot für Passagiere

Die Verbindung steht, sobald man die Lounge betritt.
© Austrian Airlines

Ab sofort können Passagiere in den Austrian Airlines Lounges am Flughafen Wien mit dem Lounge Net einen neuen digitalen Service nutzen. Unmittelbar nach dem Einstieg in das Lounge-WLAN gelangen Fluggäste auf das Portal des Austrian Lounge Net. Dort sind Informationen zu Lounge, Druckservice, Austrian Fly Net, Fly & Buy Inflight Sales, Do & Co, Entertainment an Bord und weiteren Services abrufbar. Damit können sich Fluggäste zum Beispiel schon vorab über die verfügbaren Unterhaltungsprogramme an Bord informieren, oder Wissenswertes rund ums Lounge-Catering erfahren. Zudem stehen Austrian Airlines Kunden über das Lounge Net auch eine grosse Auswahl an E-Journals und individuelle Reiseführer zur Verfügung.

Das Herzstück des Portals ist die Flugnummerneingabe im oberen Bereich der Startseite. Sobald ein Passagier die Flugnummer eingibt, erscheint ein eigenes Feld, das Auskunft über Destination, Abflugzeit und Gate gibt. Das Hintergrundbild und die Information im Reiseführer passen sich dem Zielort des Fluggastes automatisch an. Das Design des Austrian Lounge Net ist an jenem von Fly Net, dem Internet an Bord der Austrian Airbus Flotte, orientiert. Das Lounge Net ist nur innerhalb des WLANs der Austrian Lounges am Flughafen Wien erreichbar. (TI)

Drucken