Bahnhof Zürich Flughafen: Weniger Züge wegen Gleiserneuerung

Die Anbindung des Flughafens ans Bahnnetz ist auch während der Arbeiten sichergestellt.
Flughafen Zürich Busdach

Die SBB erneuert nach eigenen Angaben im Bahnhof Zürich Flughafen vom 21. Oktober 2019 bis Ende März 2020 die Gleise. Dies führt unter anderem dazu, dass manche Fernverkehrszüge nicht in Zürich Flughafen halten. Die Anbindung des Flughafens ans Bahnnetz ist auch während der Arbeiten sichergestellt.

Die SBB unterhält das meistbefahrene Bahnnetz der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss auch gepflegt werden. Für die Bauarbeiten werden zeitweise Gleise ausser Betrieb genommen. Dies hat zur Folge, dass die SBB einzelne Züge umleiten muss und diese folglich nicht mehr am Flughafen anhalten.

Die Tage über Weihnachten und Neujahr sowie die Tage in den Zürcher Sportferien bleiben ohne Einschränkungen. In dieser Zeit herrscht von und nach Zürich Flughafen fahrplanmässig üblicher Betrieb.

Während den gesamten Bauarbeiten sind zu Betriebszeiten Kundenlenker am Bahnhof Zürich Flughafen im Einsatz. Die SBB empfiehlt den Kunden, vor der Reise ihre entsprechende Verbindung in der SBB Mobile App oder im Online-Fahrplan unter auf www.sbb.ch zu prüfen. Die alternativen Reiserouten werden angezeigt. Bei Fragen hilft der Rail Service 0848 44 66 88, (CHF 0.08/Min.) weiter.

Weitere, ähnliche Einschränkungen beziehungsweise Umleitungen, sind von 6. Januar bis 2. Februar und von 2. März bis 29. März 2020 geplant. (TI)

 

Drucken