Hitchhiker wird NDC-Technologiepartner von Singapore Airlines

Den Vertriebspartnern werden somit nicht nur Flugbuchungen, sondern auch Umbuchungen und Stornierungen erleichtert.
Singapore Airlines A350-ULR
Singapore Airlines

Singapore Airline und Hitchhiker gehen eine Kooperation ein. So sollen per NDC angeschlossene Hitchhiker-Agenturen zukünftig Zugang zu einem erweiterten Tarifangebot der Airline erhalten. Dies umfasst die Möglichkeit, Kunden massgeschneiderte Produkte (wie zum Beispiel Branded Fares) und verhandelte Tarife anbieten zu können, sowie eine beschleunigte Time-to-Market dieser Angebote.

Durch die Zusammenarbeit mit Hitchhiker erweitert Singapore Airlines ihr Netzwerk an kooperierenden Technologieanbietern und NDC-Aggregatoren, welche den Agenturen einen einfachen Anschluss an das NDC-Programm der Airline ermöglichen sollen.

Auch Buchungen von Ancillaries über das NDC-Format möglich

So können über die Hitchhiker Flight API ab sofort Buchungen von Flügen, Sitzplätzen, Gepäckstücken und Ancillaries der Singapore Airlines über das NDC-Format vorgenommen werden. Auch eine Kalendersuche, Kreditkartenzahlungen, Umbuchungen und Stornierungen sind über Hitchhiker’s Schnittstelle bereits möglich.

Im nächsten Schritt planen beide Unternehmen eine automatische Benachrichtigung der Agenten zum Beispiel im Falle einer Flugzeitenänderung anzubieten, wie Hitchhiker in einer Pressemitteilung bekanntgibt. (TI)

Drucken