Sunexpress schaltet Winterflugplan 2020/21 frei

Er gilt vom 25. Oktober 2020 bis zum 27. März 2021.

Sunexpress hat bereits seinen Winterflugplan 2020/21 veröffentlicht. Die Fluggesellschaft ermöglicht damit nicht nur Neubuchungen bis ins nächste Jahr hinein, sondern bietet Passagieren mit einer bereits bestehenden Buchung, diese bis zum 27. März 2021 einzusetzen.

In dem jetzt veröffentlichten Teil des Winterflugplans in die Türkei bietet Sunexpress mehr als 8000 Flüge nach Antalya, Izmir und Anatolien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Während der Weihnachtsferien werden die Frequenzen zu zahlreichen Destinationen zudem deutlich erhöht.

Erstmalig steht beispielsweise London ab Antalya und Izmir auf dem Flugplan, zudem mehrmals wöchentlich nach Paris. Ab Izmir sind weiterhin Amsterdam, Brüssel sowie Eindhoven im Programm, von Antalya geht es ebenfalls nach Brüssel und nach Kopenhagen.

Alle Flüge im Winterflugplan sind ab sofort über die Website von Sun Express sowie Reiseveranstalter und Reisebüros buchbar. Der Flugplan wird in Kürze um weitere Destinationen ausserhalb der Türkei ergänzt. (TI)

Drucken