Tina Seiler wechselt von Mövenpick Hotels zu PR-Agentur

Die langjährige Corporate-Communications-Verantwortliche soll bei Oppenheim & Partner den Hotelleriebereich ausbauen.
zVg

Seit Anfang November ist Tina Olivia Seiler als Senior Consultant bei der PR-Agentur Oppenheim & Partner tätig. Die 37-Jährige war die letzten sechs Jahre für die Corporate Communication bei Mövenpick Hotels & Resorts verantwortlich und unterstützte dort auch das Social-Media-Team. Ihre berufliche Karriere begann sie bei Weibel Communication, wo sie verschiedene Kunden im Lifestyle-Bereich betreute.

Nach dem Verkauf von Mövenpick an Accor Hotels stand für Seiler nun ein Wechsel an. Sie soll bei der inhabergeführten PR-Agentur, die in den letzten neun Jahren einige Gastronomie-Projekte betreute, den Hotellerie-Bereich ausbauen und zu einer Kernkompetenz entwickeln. (MICE-tip)

 

Drucken